Was ist Mentaltraining ?

Training des Geistes durch bewusstes Lenken der Gedanken.

Mentales Training ist im Sport bereits Gang und Gäbe. In nahezu jeder Sportart trainieren die Athleten nicht mehr nur real auf dem Sportplatz oder im Fitnessstudio, sondern zusätzlich mental.

Mentaltraining heißt so viel wie „geistige Übung“, regelmäßiges Üben geistiger Techniken. Es ist das Bewusstmachen und Verwirklichen von vorhandenen gedanklichen, also mentalen Vorstellungen. Permanent laufen im menschlichen Geist Prozesse ab, wie sie auch im mentalen Training genutzt werden: Vorstellungen werden zu Bildern, die unser Handeln bestimmen. Dies geschieht jedoch zumeist unbewusst und unkontrolliert, und wirkt häufig kontraproduktiv – wenn die Gedanken nur um Unsicherheiten, Ängste und Versagen kreisen, blockiert man sich selbst und kann seine Ziele nicht positiv und lösungsorientiert anvisieren.

 

Die Techniken des Mentaltrainings fördert die Selbsterkenntnis und das inneren Wachstum. Zugleich sorgt es für innere Zufriedenheit und Harmonie.
Es werden dabei die innere Verfassung und den Gemütszustand beleuchtet und somit das seelische und nervliche Gleichgewicht wieder hergestellt.

Durch die optimale Zusammenarbeit der rechten und linken Gehirnhälfte – Gefühl und Verstand kommt es zu einer Steigerung des

Wohlbefindens und der persönlichen Leistung. Die eigenen Kräfte und Energien werden aktiviert.

Das Mentaltraining findet im so genannten Alpha-Zustand statt. In diesem Zustand fühlt man sich ruhig und in Balance, gleichzeitig wach und aktiv. Der Körper baut Stresshormone ab und aktiviert seine Selbstheilungskräfte. In dieser Entspannung kann man sein eigenes Drehbuch kreieren, weil das Bewusstsein mit seinen störenden Einflüssen ausgeschaltet ist. Wer in diesem Zustand ein Ziel festlegt und es sich bildhaft vorstellt (visualisiert), verankert es im Gedächtnis und kann es so fokussiert ins reale Leben bringen. Mentaltraining bietet damit die Möglichkeit, uns auf allen Ebenen körperlich, geistig und seelisch zu unterstützen und hilft uns, unsere Ziele besser und schneller zu erreichen. Es wird hierbei verinnerlicht, wie Körper, Geist und Seele miteinander verbunden sind und erkannt, dass die geistige Einstellung zur Erreichung von Zielen weitaus effektiver ist als größte körperliche Anstrengung

 

Die Techniken des mentalen Trainings umfassen:  

Konzentrations- und Entspannungsübungen,

autogenes Training,

Hinführen zum positiven Denken,

Meditation,

Anleitung zur Visualisierung,

Muskelentspannung

 

 

Nutzen des Mentaltrainings:

 

Sekundenschnelle Tiefenentspannung

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Steigerung der Konzentration

Leichteres Lernen

Entfaltung geistiger und körperlicher Fitness

Anregung der Vorstellungskraft

Förderung der Kreativität

Besseres Nutzen der Intuition

Stressprävention und Stressabbau

Belebung der Selbstmotivation

Erhöhung der Lebensqualität

Bewusste Lebensgestaltung

Unterstützung bei Nikotinentwöhnung

Unterstützung bei Gewichtsreduktion

Verbesserung bei Sprachstörungen

Steigerung des Selbstwertgefühls

Linderung von Prüfungsangst 

Linderung von Schlafstörungen

 

Anmerkung: Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und mit einem genügenden Zeitkontigent zum Termin. Die Anwendungsdauer beträgt ca. 1-2 Stunden.

 

Preis: 65.- / Std.


Impressum | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Unsere Anwendungen ersetzen keinen Arzt-oder Therapeutenbesuch. Jedoch können durch "energetische Heilbehandlungen" Prozesse unterstützt und gefördert werden.